Warning: Use of undefined constant sa_comments - assumed 'sa_comments' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/36/d441047049/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/recent-comments-with-avatars/comments.php on line 244
Kommentare zu: Jeder Pole ist ein Adeliger http://polenblog.cmosnet.eu/2013/10/jeder-pole-ist-ein-adeliger/ Polen, so nah und doch so fremd. Zwischen Polen und Deutschland, manchmal auch in der DDR. Sat, 25 Jan 2020 19:42:26 +0000 hourly 1 Von: brytnej http://polenblog.cmosnet.eu/2013/10/jeder-pole-ist-ein-adeliger/#comment-71 Mon, 04 Nov 2013 09:47:07 +0000 http://polenblog.cmosnet.eu/?p=296#comment-71 Ich wäre nicht ganz so sicher, dass die “-ski”-Endung in den Eingang in die bürgerlichen Namen im 19. Jh. als Nachahmung des Adels gefunden hat. Es ist halt ein natürliches Adjektivsuffix, wie deutsches “-isch” und dieser kommt nicht nur oder nicht mal besonders in Familiennamen vor. So ist es meistens klar, dass wenn diesem eine Berufsbezeichnung vorangestellt wird, dann handelt sich um einen einfach ungezwungen als adjektive Bezeichnung entstandenen Namen eines Bürgers oder Bauern und wenn ein Ortsname einer Länderei davorsteht, ein (zumindest ursprünglich) adliger Name in Betracht kommt. Bei Großstädten in Namen (“Poznański” zu “Poznań”=Posen etwa) wird zumindest meistens tatsächlich der Konstrukt des adligen Namen aus verschiedenen Gründen nachempfunden.

Eine Parallele zur Situation in Polen gibt es in den Niederlanden, wo das vermeintliche Adelsprädikat “van” nicht unbedingt auf einen Adelsnamen hindeutet.

]]>